UK  |   FR  |  NL   |  DE  |  US  |  JP
Longevity Partners

Nachhaltigkeit und Energie Analyst: Deutschland

Germany


Longevity Partners ist ein multidisziplinäres Beratungs- und Investmentunternehmen mit den Schwerpunktthemen Energie und Nachhaltigkeit. Es wurde 2015 gegründet, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft in Großbritannien, Europa und weltweit zu unterstützen. Seitdem haben wir zu einem führenden Beratungsunternehmen gewaschen mit Standworten in London, Paris, Amsterdam, München, New York, Austin und San Francisco.

Unsere Kunden gehören zu den weltweit größten Immobilieninvestoren, die führend in ihren Sektoren sind und nach herausragender CO2-Neutralität streben. Longevity Partners unterstützt seine Kunden mit europäischen und globalen Portfolios mit Dienstleistungen, die von der Definition der ESG-Strategie, Unterstützung und Beratung bei der internationalen Berichterstattung, die Zertifizierung umweltfreundlicher Gebäude bis zur umfassenden Implementierung der CO2-Reduzierung reichen.

Das Unternehmen stellt einen ambitionierten Nachhaltigkeit & Energie Analyst ein, der technische Unterstützung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und erneuerbare Energien leisten kann. Diese Person wird dem Beratungsteam beitreten und an Projekten mit großer Wirkung auf europäischer Ebene arbeiten, um den Energieverbrauch zu senken und sowohl in Energieeffizienz- als auch in Projekte für erneuerbare Energien zu investieren. Diese Position ist hauptsächlich in unserem Büro in München angesiedelt und beinhaltet Reisetätigkeit durch Deutschland.


Der Analyst ist verantwortlich für:

  • Durchführung einer Reihe von Umweltprüfungen unter Verwendung von Bewertungsmethoden von Drittanbietern wie BREEAM, LEED und WELL;
  • Durchführung der BREEAM-Vorbewertung und Bereitstellung von Designberatung;
  • Erstellung von Nachweisanforderungen für BREEAM-Gutschriften;
  • Bericht / Zeitplan für die Lückenanalyse;
  • Verwaltung des eigenen Zeitplans zur Einhaltung der Projektfristen;
  • Erstellung von Berichten und Beratung und Anleitung für Kunden und Projektteams;
  • Teilnahme an Standortbesuchen in ganz Deutschland zur Überprüfung der Fortschritte bei der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele;
  • Besprechungen organisieren und daran teilnehmen, Protokolle führen und Maßnahmen verteilen;
  • Unterstützung bei Präsentationen und Ausschreibungen.
  • Relevantes Training abschließen, um ein Gutachter für eine der wichtigsten Bewertungsmethoden zertifiziert zu werden.


Erforderliche Voraussetzungen:

  • Vorzugsweise ein Master-Abschluss in Umweltingenieurwesen oder einem verwandten Fach;
  • Fließend (C1) in Deutsch ist obligatorisch;
  • Kenntnisse in BREEAM, DGNB und / oder LEED (Qualifikationen sind wünschenswert);
  • Die Fähigkeit, mehrere laufende Aufgaben gleichzeitig zu verwalten;
  • Kenntnis der Gesetzgebung zum Klimawandel und der regulatorischen Anforderungen für das Energiemanagement und die Emissionsreduzierung in Deutschland und der EU;
  • Hervorragende numerische Fähigkeiten und gründliche Erfahrung in der Datenanalyse;
  • Fähigkeit, als Teil eines Teams und auf eigene Initiative zu arbeiten;
  • Fähigkeit, strukturierte, präzise und aussagekräftige Berichte zu erstellen, Ergebnisse zusammenzufassen und Schlussfolgerungen zu begründen, die sehr technische Informationen enthalten
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse, einschließlich guter Excel-Kenntnisse;
  • Ausgezeichnete Forschungs- und Analysefähigkeiten; UND
  • Die Bereitschaft zu lernen und in Zukunft eine Führungsrolle zu übernehmen.


Interessiert?

Senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsbrief an [email protected] mit einer Erwähnung der Rolle, für die Sie sich bewerben möchten.